Datenschutzerklärung

Einverständnis
Mit dem Zugriff auf die Website der Evolute AG erklären Sie sich mit den Informationen und der Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Art und Weise einverstanden. Wenn Sie nicht einverstanden sind, ist der Zugriff auf unsere gesamte Website zu unterlassen. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit aktualisiert werden. Durch die weitere Nutzung der Website und unserer Dienste gehen wir von Ihrer Kenntnisnahme sowie Ihrem Einverständnis aus.

Allgemeine Informationen
Die Evolute AG als Betreiberin dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir sammeln und bearbeiten Ihre Daten vertraulich und gemäss dem jeweils gültigen Stand der Bestimmungen des Schweizer Datenschutzgesetzes („DSG“) und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) sowie dieser Datenschutzerklärung. Nachfolgend wird erläutert, wie Ihre beim Besuch dieser Website sowie bei einer allfälligen Registrierung erhobenen persönlichen Daten gesammelt und bearbeitet werden.

Unsere Website ist grundsätzlich ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten zugänglich.

Ihre Daten werden in der Schweiz bearbeitet und in Rechenzentren in den USA gespeichert.

Welche Daten werden wie und für welchen Zweck gesammelt
Wenn Sie unsere Website besuchen, erhebt und speichert der Hosting-Provider unserer Website, die HubSpot, Inc., automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind in der Regel:

  • IP-Adresse
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die genannten Informationen/Daten werden grundsätzlich weder bestimmten Personen zugeordnet noch mit Daten aus anderen Quellen verknüpft. Wir behalten uns aber das Recht vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Unser Hosting-Provider HubSpot befindet sich in den USA. Dort werden alle Daten dieser Website gespeichert. HubSpot verfügt über ein robustes, nach dem Privacy Shield zertifiziertes Datenschutzprogramm, welches auch auf die Datenhosting-Anforderungen der Schweiz sowie der EU ausgerichtet ist. Sie können sich unter dem folgenden Link über HubSpot informieren: https://www.hubspot.com .

Wir sammeln ausserdem die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten, welche Sie uns mitteilen, wenn Sie sich zwecks Erhalt unseres Blogs/Newsletters auf unserer Website registrieren oder bei einer Kontaktaufnahme via E-Mail (insbesondere E-Mail-Adresse, Name).

Die Sammlung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zu Kommunikationszwecken, insbesondere wenn wir Sie über unsere Dienstleistungen und Produkte informieren, sowie zur technischen Verwaltung, Analyse und Weiterentwicklung unserer Website und zur Pflege unserer Kontaktdatenbank und zu Marketingzwecken.

Diese Daten werden von uns nur solange aufbewahrt, wie eine Rechtsgrundlage besteht (z. B. Einwilligung) oder es für die Erfüllung der genannten Zwecke erforderlich ist.

Weitere Parteien die Zugriff auf von uns gesammelte Informationen haben
Wir stellen Ihre persönlichen Daten mit Ausnahme des Providers unserer Website Dritten nicht zur Verfügung, es sei denn eine Weitergabe ist nach dem jeweils geltenden Recht vorgeschrieben oder erlaubt, z. B. an Aufsichts- und andere Behörden.

Datensicherheit
Um Ihre persönlichen Daten zu schützen haben wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen eingerichtet.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass jegliche Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) allgemein nicht sicher ist und wir keine Haftung für Daten übernehmen, die über das Internet an uns übertragen werden. Ein absoluter Schutz ist technisch leider nicht möglich.

Sämtliche Informationen gelten nicht für die Webseiten Dritter und die auf unserer Website angegebenen entsprechenden Links. Evolute AG übernimmt keine Verantwortung und Haftung für diese.

Cookies, Google Analytics und Social Media Plug-Ins

Cookies
Diese Website verwendet so genannte Tracking-Technologien wie «Cookies». Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Cookies dienen insbesondere der Verbesserung unserer Website.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Ausführlichere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org .

Google Analytics
Diese Website benutzt zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Die durch den Cookie erzeugte Information über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können sich unter dem folgenden Link über die Benutzung der Daten durch Google informieren: https://www.google.ch/policies/privacy/partners .

Wir verwenden die von Google Analytics erhobenen Informationen und Personendaten nicht zur Personenidentifikation, es sei denn, uns werden konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt.

Social media plug-ins
Wir setzen auf unserer Website sog. Plug-Ins von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Youtube, Google+, Pinterest oder Instagram ein. Das ist für Sie jeweils ersichtlich (typischerweise über entsprechende Symbole). Wir haben diese Elemente so konfiguriert, dass sie standardmässig deaktiviert sind. Aktivieren Sie sie (durch Anklicken), können die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke registrieren, dass Sie auf unserer Website sind und wo und können diese Informationen für ihre Zwecke nutzen. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt dann in Verantwortung dieses Betreibers nach dessen Datenschutzbestimmungen. Wir erhalten von ihm keine Angaben zu Ihnen.

Registrierung für den Erhalt weiterer Informationen zu unseren Produkten
Wenn Sie uns kontaktieren möchten, benötigen wir für unsere Antwort von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Ihren Namen bzw., wenn Sie sich für unseren Blog/Newsletter anmelden, Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. den Versand des Blogs/Newsletters benötigt.

Die mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten durch Sie erteilte Einwilligung zur Speicherung dieser Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Informationen können Sie jederzeit per Email widerrufen.

Die Anmeldungen für den Erhalt des Blogs/Newsletters sowie bei der Kontaktanfrage werden protokolliert, um den Anmelde- sowie Anfrageprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts sowie der Kontaktaufnahme.

Kündigung/Widerruf
Falls Sie die Zustellung des Blogs/Newsletters nicht mehr wünschen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie erhalten diesen dann nicht mehr zugeschickt und werden aus unserer Datenbank gelöscht. Senden Sie das entsprechende Email bitte an welcome@evolute.com. Dasselbe gilt, wenn Sie die Löschung Ihrer uns im Zusammenhang mit einer Anfrage via unseren Kontakt mitgeteilten Daten möchten.

Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung
Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligung in den Versand unseres Blogs/Newsletters sowie unserer Antwort auf Ihre Anfrage an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a and Art. 7 DSGVO erfolgt. Der Einsatz der entsprechenden Versandliste und der Antwort erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz einer nutzerfreundlichen und sicheren Website und eines ebensolchen Systems, die sowohl unseren geschäftlichen Interessen dienen, aber auch den Erwartungen unserer Nutzer und Kunden entspricht.

Wahrnehmung Ihrer Rechte
Gemäss Datenschutzrecht haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über die von uns bearbeiteten und gesammelten persönlichen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung, Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung der bei uns gespeicherten persönlichen Daten, Löschung dieser (soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist). Sie können die Herausgabe persönlicher Daten zum Zweck der Übertragung an eine andere Stelle sowie Einschränkung der Datenbearbeitung verlangen. Sie haben ebenfalls das Recht, Ihre gegenüber uns erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, beenden müssen und wir Ihnen insbesondere den Blog/Newsletter nicht mehr zukommen lassen können.

Falls Sie nicht mit unserer Datenbearbeitung einverstanden sind, können Sie dieses jederzeit dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) und/oder den zuständigen Aufsichtsbehörden in der EU melden.

Kontakt
Zum Thema persönliche Daten können Sie sich jederzeit unter der im Kontakt form angegebenen Adresse an uns wenden.